aller Anfang
Kundenfragen
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Modellsportvereine
Herstellerlinks
Private Seiten im Netz
Helinews aus 2002
Helinews aus 2003
Helinews aus 2004
Helinews aus 2005
Helinews aus 2006
Helinews aus 2007
Helinews aus 2008
Graupner
Ikarus
Kontronik
Mikado
Multiplex
Robbe
Simprop
Helinews aus 2009
Sicherheit/Update
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

Mikado News aus 2008

Mikado, hört sich fernöstlich, vermutlich japanisch an, könnte auch ein "Spiel" sein, bei dem mittels Holzstäbchen die Geschicklichkeit getestet werden kann. Es gibt noch viele weitere Dinge, die man mit "Mikado" verbinden kann.....

...und zwar Modellhubschrauber, genau genommen sogar sehr hochwertige. Übrigens, Mikado ist in Deutschland ansässig.


Die LOGO 400 Serie ist die neue kleine Klasse der LOGO Elektrohubschrauber von MIKADO. Mit einem Rotordurchmesser von etwa 1 Meter (430 mm Rotorblätter), dem niedrigen Abluggewicht und dem Einsatz kleiner günstiger Lipoakkus ist der LOGO 400 der ideale Einstiegsheli in die Welt der Elektrohubschrauber, wobei etwas Flugerfahrung nötig ist.

• extrem steifes und stabiles Kunststoffchassis
• leichte 3D Stabilisatorpaddel, 3D Leitwerke
• sehr leichte hohl gebohrte 10 mm Hauptrotorwelle
• sehr leichte 8mm Blattlagerwelle aus hochfestem Alu
• CFK Anlenkung zum Heckrotor
• Carbon Heckrohrabstrebung

Rotordurchmesser: 1040mm
Rotorblätter: 430 mm
Untersetzung Hauptrotorkopf: 1:7,7 bis 1:15,3 , Modul 0,5
Gewicht: ab 1750 g
Akkus: 4S-6S LiPo
#2260 LOGO 400 Bausatz
#2261 LOGO 400 mit Motorset
#2265 LOGO 400 Fertigmodell (90% vormontiert ohne RC Elektronik)
#2266 LOGO 400 Fertigmodell mit Motorset (90% vormontiert ohne RC Elektronik)

Ergänzende Links

zum übergeordneten Menüpunkt "Aus der Szene" gehen.

zum übergeordneten Menüpunkt "Helinews aus 2008" gehen.