aller Anfang
Kundenfragen
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Modellsportvereine
Herstellerlinks
Private Seiten im Netz
Helinews aus 2002
Helinews aus 2003
Helinews aus 2004
Helinews aus 2005
Helinews aus 2006
Helinews aus 2007
Helinews aus 2008
Helinews aus 2009
Sicherheit/Update
COCKPIT SX M-LINK
MULTImate Update
MLINK Stromsensor
HC3-Xtreme Sicherheit
Jamara JAR610
MLINK Sicherheitsinfo
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

HC3-X: Self Leveling

Sicherheitsheinweis HC3- Self Leveling

03.03.2011 - JB - Die robbe GmbH teilt erneut in einem Schreiben von Anfang März 2011 auf einen weiteren neu bekannt gewordenen Produkthinweis hin, und bittet um entsprechende Beachtung bei der Benutzung von HC3-Xtreme Systemen bei bestimmten Flugkonstellationen. Obwohl dies bereits der zweite mir bekannte Sicherheitshinweis zu dem robbe HC3 System ist, bitte ich hier ausdrücklich darum, des HC3 System deswegen nicht beim evlt. Kauf auszuschliessen. So manches gute Sytem musste zuvor einige Updates erfahren, bis es dann perfekt war.

Fehlfunktion beim Geradeausflug

Das HC3-System gibt es ja in verschiedenen Versionen (siehe z.B. Link unten). Im Rahmen - so robbe - unserer permanenten Qualitätsüberprüfungen haben wir festgestellt, dass es beim Einsatz des Heli-Stabilisierungssystems HC3-SX möglicherweise zu einer Fehlfunktion kommen kann. Bei längeren, gleichmäßigen Fahrtfiguren ist es unter ungünstigen Umständen möglich, dass sich der "virtuelle Horizont" des HC3-SX verschiebt. Dies kann zu einer möglichen Fehlfunktion der Option „Acro mit Pitch“ sowie zu einer unpräzisen Horizontalstabilisierung (self-levelling) führen. Wir bitten Sie daher, die Option „Acro mit Pitch“ bis auf weiteres nicht zu nutzen.

Hinweise

Zurzeit arbeiten wir mit Hochdruck an der Lösung und hoffen, kurzfristig ein Softwareupdate durchführen zu können. Sobald uns nähere Infos vorliegen, werden wir diese umgehend veröffentlichen. Wir bemühen uns um eine schnelle Klärung. Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter der Hotline +049 (0) 6644-87777 zur Verfügung. Ihre schriftlichen Anfragen bitten wir, an die E-Mail-Adresse hc3 at robbe.com oder an die Telefax-Nummer +49 (0) 6644-87779 zu senden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Robbe Team

Betroffene Geräte

Heli-Stabilisierungssystem
HC3-SX
Art. Nr. 8571

Abbildung des HC3 Systems von robbe


Achtung; Abb. oben ähnlich, siehe Text.

Ergänzende Links

diesen Artikel (oder vergleichbaren) beim www.hubishop.de kaufen.

Beschreibung des HC3-Xtreme Systems.

Beschreibung des HC3-SX Systems.

Beschreibung des align flybarless Systems.

Beschreibung des Mikado mini VStabi flybarless Systems.

zum übergeordneten Menüpunkt "Sicherheit/Updates" gehen.

war dieser Artikel für Sie nützlich?




HC3-Xtreme Sicherheit
HC 3 Xtreme nun fehlerfrei