aller Anfang
Kundenfragen
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Telemetrie-Empfänger
robbe Telemetrie News
Flycams von ACME
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

robbe Telemetrie News

neues, interessantes robbe Telemetrie Zubehör

02.05.2012 - JB - Nun legt robbe wieder einiges an Telemetriezubehör für sein FASSTest bzw. S.BUS System (RC System) nach. Neben einigen neuen Empfängern, welche telemetriefähig sind, also auf einem Rückkanal in quasi Echtzeit zum Sender Daten schicken, gibt es einige neue Sensoren, sowie ein neues Anzeigedisplay, welches in der Nähe des Sender, oder auch direkt am Sender montiert bzw. platziert werden kann. Klasse! :-)

Die neuen Empfänger

Hier eine kurze Auflistung der neuen Empfänger. Die genauen Techn. Daten dann bitte über die robbe.de Website abfragen.

R7008SB FASSTest

Kompakter und leichter Empfänger R7008SB 2,4 GHz, FASSTest, mit integriertem Telemetrie-Sender.

Trotz seiner geringen Abmessungen von nur 47 x 25 x 14,3 mm und einem Gewicht von nur 13 g ist der R7008SB Empfänger ein Multitalent. Er besitzt einen integrierten Telemeriesender und kann bis zu 32 Telemetriedatensätze mit einer Reichweite von > 1000 m zu Boden funken. Selbstverständlich besitzt der Empfänger 8 PWM-Ausgänge für normale Servos. Die PWM-Ausgänge sind umschaltbar, so dass wahlweise die PWM Kanäle 1...8 oder 9...16 zur Verfügung stehen. Für 16-PWM-Kanäle sind 2 Empfänger parallel zu betreiben. UPV 129,- Euro.

R6308SBT FASST-Telemetrie

Kompakter und leichter 2,4 GHz FASST-Empfänger R6308SBT mit integriertem FASSTest-Telemetrie- Sender, zum „runterfunken der Modelldaten“ .

Trotz seiner geringen Abmessungen besitzt der R6308SBT Empfänger einen integrierten FASSTest - Telemetriesender und kann bis zu 32 Telemetriedatensätze mit einer Reichweite von > 1000 m zu Boden funken. Durch Einsatz der R6308SBT-2,4 GHz FASST-TelemetrieEmpfänger, können alle bestehenden FASST-Anlagen nachträglich auf Telemetriebetrieb umgerüstet werden. Selbstverständlich besitzt der Empfänger 8 PWM-Ausgänge für normale Servos. UVP 129,- Euro.

Telemetry-Box 2,4 GHz FASSTest, F1266

Die robbe-Futaba Telemetry-Box besitzt intern einen Empfänger und empfängt die FASSTest- Telemetriedaten vom Modell.

Die Ausgabe der Daten erfolgt über:
+ Eine großes, hintergrundbeleuchtetes Display
+ Tonausgabe über Lautsprecher bzw. Kopfhörer
+ Sprachausgabe über Lautsprecher und Kopfhörer zunächst Deutsch und Englisch
+ Vibrationsalarm

Zur Stromversorgung besitzt das Gerät einen LiPo-Akku. Über die integrierte USB-Buchse kann das Gerät geladen und jederzeit vom Kunden selbst upgedated werden.

Die Sensorkonfi guration erfolgt auf die gleiche Art und Weise wie bei der T-18MZ, über die S.BUS Anschlussbuchse. Im Lieferumfang enthaltene Adapter dienen zur Befestigung der Telemetry-Box an Hand- oder Pultsendern. Die Telemetry-Box kann die Signale aller Empfänger mit integriertem Telemetriesender empfangen (z.Zt. R7008SB und R6308SBT).

Die Telemetry-Box eignet sich sowohl zur Nachrüstung bestehender FASST Anlagen auf Telemetrie (R6308SBT modellseitig erforderch), als auch als paralleles Anzeige- und Ausgabegerät für Helfer und Co-Piloten bei FASSTest Telemetrie-Anlagen. Während des Fluges sind Displaydaten schwer ablesbar, weshalb Grenzwert- und Alarm-Meldungen wahlweise per Ton- oder Sprachausgabe bzw. Vibrationsalarm erfolgen können.

UVP 149,90 Euro.

Abb. der Telemetrie LCD Box F1666


Wi-Fi Rx-Box 2,4 GHz FASSTest, F1667

Dort erfolgt die Ausgabe der Daten als:
- Anzeige im Display
- Tonausgabe
- Sprachausgabe
- Vibrationsalarm

Zur Stromversorgung wird die Wi-Fi Rx-Box an die Trainerbuchse am Sender gesteckt. Eine Software (App) für IPhone bzw. Android ist in Vorbereitung. Die Wi-Fi Rx-Box kann die Signale aller Empfänger mit integriertem Telemetriesender empfangen (z.Zt. R7008SB und R6308SBT).

Die Box in Verbindung mit einem Smart-Phone eignet sich sowohl zur Nachrüstung bestehender FASST Anlagen auf Telemetrie (R6308SBT modellseitig erforderlich), als auch als paralleles Anzeige- und Ausgabegerät für Helfer und Co-Piloten bei FASSTest Telemetrie-Anlagen.
UVP 139,90 Euro.

Vario- und Höhensensor (TEK) No. F1672

Präzisions-Variometer, mit Höhen und Variometer-Messung über 2 getrennte Druck-Sensoren.

Mit seinen geringen Abmessungen und nur 6,5 g Gewicht ist der robbe Präzisions Vario- und Höhensensor TEK, vermutlich der derzeit kleinste, leichteste und präziseste Sensor (mit TEK-Doppelsensor *) auf der Welt. Merkmale der Vario-Höhensensor-Einheit:

Eine hohe Empfindlichkeit von 2cm/s erlaubt es, schwächste Thermik zu nutzen. Auch ein noch so geringes Steigen des Modells wird angezeigt. Dieses Variometer ist selbstverständlich höhenkompensiert (eine Druckänderung von 1mBar auf Meereshöhe entspricht in 3000 m Höhe selbstverständlich einem anderen Steigwert). Umsetzung des Drucks in Höhe nach Standard ICAO Atmosphäre mit einer Genauigkeit von 1m. Der Vario-Höhensensor TEK ist besonders unempfi ndlich gegen 2.4 GHz Telemetriesender-Einstrahlungen. Ein unkompensiertes Variometer zeigt einfach die vertikale Geschwindigkeit des Luftfahrzeuges an, dies führt dazu, dass der Pilot abhängig von der Steuerbewegung Steigen oder Sinken angezeigt bekommt (sogenannte „Knüppelthermik“).

Den Segelflieger interessiert nur die Totalenergie des Segelfl ugzeugs . Er möchte wissen, ob er in einem Auf- oder Abwind fl iegt. Dies wird erreicht durch eine „Total-Energie-Kompensationsdüse“ welche Optional an den Sensor angeschlossen werden kann. Updatemöglichkeit über USB, d.h. Software-Updates können vom Anwender selbst vorgenommen werden. Extrem geringe Temperatur- und Langzeitdrift des Drucksensors, durch Montage des Druckelementes auf einem Keramik-Substrat

* TEK = Totalenergie-Kompensation
UVP 239,- Euro

GPS-Multi-Sensor, F1675

Multifunktionaler GPS-Vario-Höhen-Distanz-Positions-Sensor für das FASSTest -Telemetrie-System. Kompakter GPS und Vario-Sensor mit Höhenmessung zum Anschluss an den S.BUS2 Anschluss am Telemetrie-Empfänger. UPV 99,- Euro.

Vario-Sensor, F1712

Vario- und Höhensensor (TEK) No. F1672. Preiswerter, kleiner und leichter Vario-Höhensensor für das FASSTest -Telemetrie-System. Vario-Sensor mit Höhenmessung.

Anzeigeoptionen:
- Tonsignalausgabe mit 5 Signaltönen für Steigen bzw. Sinken
- 2 stufi ge Warnschwelle für Steig- und Sinkgeschwindigkeit
- 2 stufi ge Warnschwelle für minimale und maximale Höhe
- Anzeige und Speicherung von minimaler und maximaler Höhe
- Einstellbare Alarmzeit: Aus, 5…30 Sek., Immer an
- Einstellbare Alarmwiederholzeit: Immer an, 1… 5 x pro /min

UVP 39,90 Euro.

Temperatur Sensor 125 °C, F1713

Temperatursensor 125° C, für das FASSTest -Telemetrie-System. Temperaturbereich: -20…+125° C. UVP 36,- Euro.

Ergänzende Links

direkt wieder zur Startseite gehen.

direkt zu den Heli Terminen gehen.

direkt zum www.hubishop.de gehen (und nach diesem Artikel fragen).