aller Anfang
Kundenfragen
Kreisel/Gyro Fragen
VStabi / flybarless Fragen
Antriebstechnik
T-Rex 450 und HC3
Reichweitentest
Geht auch 2 oder 3 Kanal?
Rotorkopf Spiel
2400 oder 35 Mhz?
Acro Mode
Heli schütteln
fliegen bei Wind
Knüppel aus dem Sack:-)
robbe Duo Power Lader
Öl und Fett verwenden?
DUAL Rate und EXPO ?
Koax Heli hebt nicht ab
Nick pendeln beim Heli
Versicherung wichtig?
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

Rotorkopf Spiel

Hier geht es darum, mal zu erläutern, was es mit dem "Spiel" im Rotorkopf auf sich haben kann, und bei welchen Helis sowas vorkommen kann.

Am 05.06.2008 fragt Thomas aus Hamburg;

>Hallo Jürgen,
>
>eine Frage, die Du auch vielleicht in Deine "FAQ" auf der Homepage mit
>einbinden kannst:
>
>Wie ist das mit dem Spiel des Rotorkopfes; was versteht man darunter?
>Ist damit das vertikale Spiel gemeint, wenn man z.B. den Heli an den
>Blatthaltern hochzieht und dann einen gewissen Abstand (z.B. unten)
>zwischen Getriebescheibe und Hauptrahmen feststellt?
>Oder ist damit etwas anderes gemeint, z.B. bei Drehung des Rotorkopfes
>hin und her, wo man ja auch gewöhnlich ein paar Millimeter hat, bis
>wieder einWiderstand fühlbar ist.
>
>Vielen Dank schon mal für Deine Info!
>
>Gruß
>
>Thomas://

Lesen Sie bitte auch den Beitrag über die Wartung des Modellhubschraubers.

Hi Thomas,

also, Spiel ist Schlupf, wo ist egal. In jede Richtung gilt das! Du musst mal einmal einen Mikado Heli ansehen, und den Rotorkopf auf Spiel untersuchen. Finden wirst du da aber nichts. Thomas, selbst mein uralter Logo 10, der schon 3 grössere Chrashes hinter sich hat, und min. geschätzt 500 Akkuladungen mitgemacht hat (also Akkuladungen, = ca. min. gut 100 Flugstunden), selbst dem sein Rotorkopft hat NULL! Spiel. Sowas muste einfach mal gesehen haben. Mikado ist absolut supertop.

Zu viel Spiel bedeutet letztlich auch, das Modell nicht exakt steuern zu können. Als Anfänger wird man dieses Manko jedoch vorerst gar nicht bemerken.

Selbstverständlich gibt es auch weitere Modellhubis, die wenig oder gar keinen Spiel haben, und auch ein so hochwertiges Material wie der Logo verwenden. Bei den einfachen, preiswerten Modellen , meist Komplettsets, muss aber jeder verstehen, das man da nicht unendlich viel Qualität erwarten darf.

Grüsse
Jürgen

Ergänzende Links

zum übergeordneten Menüpunkt Kundenfragen gehen.