aller Anfang
Kundenfragen
Kreisel/Gyro Fragen
VStabi / flybarless Fragen
Antriebstechnik
T-Rex 450 und HC3
Reichweitentest
Geht auch 2 oder 3 Kanal?
Rotorkopf Spiel
2400 oder 35 Mhz?
Acro Mode
Heli schütteln
fliegen bei Wind
Knüppel aus dem Sack:-)
robbe Duo Power Lader
Öl und Fett verwenden?
DUAL Rate und EXPO ?
Koax Heli hebt nicht ab
Nick pendeln beim Heli
Versicherung wichtig?
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

Update von e-hubis.de

Update von e-hubis.de

29.12.2014 - Hallo Leute und Modellhubschrauberfreaks,

e-hubis.de wurde seit längerer Zeit nicht mehr aktualisiert. Leider. Dies lag an verschiedenen, z.T. sogar schweren Hindernissen.

E-hubis.de wird vorraussichtlich im Laufe 2015 komplett neu erstellt. Alle Inhalte werden übernommen, hinzu kommen noch die Inhalte von hubikaufen.de welche ebenfalls auf meinen Namen läuft. Es wird sich dann bald eine riesige, aber von mir sehr übersichtliche Ansammlung von Informationen ergeben, die fast ausnahmslos auch mit einem Datum versehen sind. Das ist Zeitgeschichte des Modellhubschraubers.

E-Hubis.de wurde bereits im Dez. 2000 ins Leben gerufen, damals noch mit extrem einfacher Technik. Ab 2007 wurde dann ein erstes, noch recht einfaches CMS verwendet. Im Laufe 2015 - wie oben angekündigt - wird die Seite komplett neu erstellt, und wird dann erneut - wie damals schon - zu einer der umfangreichsten und beliebtesten Modellhubschrauberseiten im Internet - mit jährlich hunderttausenden von Zugriffen. Nachsweise über die Zugriffe können auf Wunsch erbracht werden, wobei e-hubis.de generell auch zum Verkauf steht.

Für diese neue, sehr zeitaufwändige Aufgabe der Datenübernahme muss dann ein professionelles CMS her. Es liegt sehr viel Arbeit vor mir. Aber für euch meine lieben Kunden mache ich das gerne.

Beste Grüße, einen guten Rutsch und alles Gute für euch alle.

Ich wünsche euch immer min. eine handbreit Luft zwischen Rotor und Erdboden :-) Seid vorsichtig, auch wenn Ihr anderen (Zuschauern) eure Flugkünste zeigt. Es kann immer etwas passieren.

Wir sehen und hören uns bald wieder. Sprecht mich an, wenn ihr mich seht, z.B. auf den Flugtagen.

Eurer Jürgen