Logo Kufenbügel

Die Mikado Logo Serie ist bekannt für sehr gute Qualität. Doch es gibt nichts, was man nicht noch verbesseren könnte.

Sowohl die Kufenbügel, als auch das Chassis – beide Teile sind miteinander verbunden – sind sehr stabil.

Bei einem Crash gehen selten die Kufenbügel kaputt, auch das Chassis geht üblicherweise nicht kaputt.

Aber die Verbindungstelle, die führt letztlich doch dazu, dass mühsam und zeitaufwändig ein neues Chassis verbaut werden muss, obwohl nur der Verbindungspunkt abgebrochen ist.

Im folgenden ein Tipp von Stefan K.

die 4 Linien zeigen die Verbindungspunkte. Hier wird original eine M3 Schraube durchgesteckt, und hält die Kufen am Chassis.

Tipp; wenn Sie die M3 Stahlschrauben gegen M3 Kunststoffschrauben austauschen – die Schrauben müssen ja nicht viel halten, dann wird Ihnen im Chrashfalle niemals das Chassis an der Verbindungsstelle kaputt gehen. Bei sehr schweren Logos kann es jedoch erforderlich sein, auf diese Technik zu verzichten, und doch die original Verschraubung zu nehmen, einfach weil die Kunststoffschrauben der Belastung zeitweilig doch nicht gewachsen sind. Entscheiden Sie selber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.