aller Anfang
Kundenfragen
Mein Service
Tipps & Tricks
Logo Kufenbügel
Kora 15 Motor
Servoumbau
Reichweitentest
Servos im Logo
Motor im Logo
div. Berechnungen
Helifliegen üben
Trainingskabel
Heck pendelt
Heck zucken
Heckunruhe
Bitte drauf achten
Stecksystem montieren
Hauptzahnrad wechseln
Steuerstange CFK
Beginner Flugtipps
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

Heck zucken

Unerwartetes, unregelmässiges zucken nach rechts und links des Heckauslegers eines Modellhubschraubers.

21.03.2007, Manch einer hat große Probleme mit diesen "Störungen" eines Modellhubschraubers, andere gar nicht.

Wenn einzelne Servos, z.B. das Heckservo unerwartet "zuckt", so das der Helikopter z.B. das Heck "rumreißt", das einem Angst und Bange wird, dann prüfen Sie bitte sorgsam die folgenden Dinge;


1.) Ist der Motor wirklich zuverlässig entstört (bei Bürstenmotoren) ? Dies hat Einfluß auf Punkt 2.)
2.) Ist die Reichweite der Fernsteueranlage o.k. ? Siehe im Menü "Reichweitentest"
3.) Ist evlt. ein Servo defekt ? Getriebeschaden ? Potentiometer im Servo defekt ?
4.) Falls der Reichweitentest schlecht ausfällt, könnte auch ein Quarz defekt sein.

Bild oben; Vorsicht, unerwartete Heckzucker können auch zum vollständigen RC Ausfall führen - damit ist der Heli / Modellhubschrauber eine unkontrollierbare Waffe. Deswegen ist die Wartung auch so wichtig.

Ergänzende Links

zum übergeordneten Menüpunkt Tipps & Tricks gehen.